Stahlwerk

Samstag 2017-10-21 15:30 h
Spaghetti Factory Salmen, Metzgergasse 8, 5000 Aarau
____________________________________________________________________________________

Dominic Stahl p
Francesco Rezzonico b
Tobias Schmid dr

Seit 2013 spielt Stahlwerk in Schweizer Klubs und Konzertlokalen, wo die drei jungen Musiker ihren höchst individuellen und sich stetig entwickelnden Klangkosmos präsentieren. Die Musik bewegt sich zwischen strenger und zuweilen komplexer Formsprache und hochenergetischem freiem Zusammenspiel, wobei sich melodische Linien und rhythmische Strukturen kunstvoll im Fluss der Zeit entwickeln.

Dominic Stahl
Dominic Stahl wuchs in der Region Basel auf, studierte klassisches Klavier an der Musikhochschule Luzern und Jazz sowie Schulmusik an der Musikhochschule Basel. Neben Klavierspielen legt er grossen Wert aufs Komponieren und das Finden einer eigenen Tonsprache. In seinen Kompositionen versucht er, verschiedenste Musikrichtungen von Klassik über Jazz bis Minimalmusic, miteinzubeziehen. Ausser bei Stahlwerk spielt er in der Popband Chris Bernard und ist als Klavierlehrer tätig.

Francesco Rezzonico
Francesco Rezzonico wuchs im Tessin auf, studierte E-Bass an der Musikhochschule Basel und ist zurzeit an der Musikhochschule Luzern. Sein musikalisches Interesse reicht von Jazz über Klassik bis Pop. Er spielt ausser bei Stahlwerk in zahlreichen Formationen im In- und Ausland, u.a. bei der jungen aufstrebenden Popband Brothers of Santa Claus aus Deutschland.

Tobias Schmid
Tobias Schmid, ursprünglich Berner, studierte an der Musikhochschule Basel. Tourneen und Konzerte mit einer Vielzahl verschiedener Ensembles und Orchestern führten ihn durchs In- und Ausland. In letzter Zeit hat er neben Stahlwerk in Formationen von Dimitri Howald, Luzius Schuler, Raphael Jost, Andrea Nydegger und Fabian Willmann mitgewirkt. Daneben verfolgt er eigene Projekte, für die er sich auch als Komponist betätigt und ist zudem als Schlagzeuglehrer tätig.

   Band Website    Band sound sample

   Plakat