Erich Fischer Quartett

Samstag 10. Dezember 2016 15:30 h
Spaghetti Factory, Metzgergasse 8, Aarau

____________________________________________________________________________________

Vasko Atanasovski ss, as, fl
Erich Fischer vib, voc, perc
Silvan Jeger b
Benno Kaiser d

„Jazz ist die Freiheit, viele Formen zu haben“. Dieses Zitat von Duke Ellington ist sprichwörtlich Programm des Erich Fischer Quartetts. Der stilistisch vielfältigen und abwechslungsreichen Welt des Jazz hat sich der Bandleader verschrieben, scheut sich aber keineswegs, auch Einflüsse der lateinamerikanischen und afrikanischen Musik in seine Kompositionen einfliessen zu lassen.

Vasko Atanasovski

Vasko Atanasovski gewann 2000 im ehem. Jugoslawien den ersten Preis beim Wettbewerb für junge Saxophonisten. Seit dem 17. Lebensjahr ist er professioneller Musiker. Er spielt in vielen Jazz-Bands, auch als Bandleader, sowie in Zigeuner- und slowenischen Volksmusik-Gruppen, ist als Komponist tätig, spielt in verschiedenen Tanz-/Theaterprojekten und veröffentlichte diverse CD’s.

Erich Fischer

Erich Fischer studierte klassisches Schlagzeug und Trompete am Konservatorium in Zürich. 1992 bildete er sich am “Berklee College of Music” am Vibraphon weiter. Seit 1988 ist er als Sänger, Vibraphonist, Komponist und Arrangeur in verschiedenartigen Jazz-, Latin- und Ländlerbands aktiv. Er ist als Schlagzeuglehrer an der Musikakademie Basel tätig.

Silvan Jeger

Silvan Jeger schloss sein Masterstudium des Jazz-Kontrabasses an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Er singt, spielt Gitarren, Cello, E-Bass und bedient diverse elektr. Instrumente. Stilistisch verteilt sich die Tätigkeit auf einen breiten Horizont von Jazz und freier Improvisation, über Film-/Theatermusik, “Folklore Imaginaire” und Country bis Electropop, Postrock und Noise in Bands sowie in den eigenen Projekten Enigma, Your Eyes!, Blue Bolero und Somnambulance.

Benno Kaiser

Benno Kaiser wendete sich nach Abschluss seines Elektroingenieur-Studiums als „Spätberufener” professionell der Musik zu. An der„Academy of Contemporary Music” (acm) in Zürich studierte er während vier Jahren Schlagzeug. Er spielt als Schlagzeuger und Sänger in stilistisch unterschiedlichen Bands von Rock, Pop, Latin bis Jazz. An den Musikschulen von Kölliken und Entfelden ist er als Schlagzeug-Lehrer tätig.
   Video
   Video

   Plakat