DKgramm plays Horace Silver

 

Samstag 14. Februar 2009, 15.30 h

Eintritt Fr. 20.- / Supporter 12.- / Legi Fr. 12.-

Spaghetti Factory, Metzgergasse 8, Aarau

 

Platzreservierung: Tel.: 062 842 34 84

 


Doris Mätzler  ts, flh

Károly Gáspár p

Dietmar Kirchner  b

Klaus Raidt  dr

 

Aus dem Vorarlbergischen stammt dieses kreative Quartett. Das Programm enthält vor allem Kompositionen des  grossen Pianisten Horace Silver.

 

www.myspace.com/dkgramm

 

Doris Mätzler

 

Studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie an der Musikhochschule Köln. Meisterkurse u.a. mit Lee Konitz. Konzerttätigkeit u.a. mit Jazzorchester Vorarlberg, Collective of Improvising Artists (CIA), Clio, Theresia Natter Combo, und verschiedenen Bigbands. 2006 Auszeichnung mit der

Marianne Mendt Jazznachwuchsförderung. Doris Mätzler ist als Instrumentalpäda-gogin an zwei Vorarlberger Musikschulen tätig.

 

 

Károly Gáspár

 

Studierte am Bela-Bartok-Konservatorium sowie an der Franz-Liszt-Hochschule für Musik in Budapest. Teilnahme an verschiedensten Meisterkursen.

1991 Auszeichnung als "Bester Korrepetitor" beim Mozart-Gesangswettbewerb. 1993 bis 2004 Korrepetitor an der Vaduzer Operetten- und Opernbühne. Unterricht in Jazzimprovisation bei Peter Madsen. Konzerte mit klassischen Formationen so-wie im Jazz- und Popularmusikbereich.

 

 

Dietmar Kirchner

 

Studierte an der Musikakademie St.Gallen. Weiterbildung am Konservatorium Wien und an der Musikhochschule Zürich. Zusammenarbeit und CD-Produktionen mit: Laszlo Spiro, John Voirol, Daniel Guggenheim, Martin Franz, Benny Gleeson, Peter Madsen, Jazzorchester Vorarlberg, Didi Konzett, Andi Schreiber, Peter Herbert, Markus Bischof, Stefan Willi u.a. Mitglied des Musicalorchesters Chur und St.Gallen. Kulturpreis der Stadt St.Gallen für die CD To-Scana.

 

 

Klaus Raidt

 

Studierte an der Swiss Jazz School St. Gallen. Engagements am Stadttheater

St. Gallen und für zahlreiche Musicalproduktionen. Weiterbildung u. a. bei Jeff Hamilton, Lewis Nash, Michael Lauren. Zusammenarbeit u. a. mit Barbara Balzan, Mick Pini, Christoph Sprenger, Joe Fessele. Verschiedenste Jazz- und Blues-Projekte im In- und Ausland.

 

 

Plakat