Silves Trio

Samstag 29. Oktober  2005, 16.00 h
Rest. Affenkasten, Saal 1. Stock, Vordere Vorstadt 15, Aarau

Platzreservierung: Tel.: 062 842 34 84

 


Thomas Silvestri  p

Christoph Sprenger  b

Andreas Schmid  dr

 

 

Trio-Jazz vom Feinsten. Swingende, melodiöse Pianotriomusik. Eigenkompositionen und Standards.

 

Thomas Silvestri

 

Musikstudien / Workshops bei Mario Lecarus, Luis Vidal, am Taller de music in Barcelona sowie Rainer Brünighaus und Kenny Baron.

 

Aktuelle Projekte: Thomas Silvestri Quintet und Thomas Silvestri Kolorit als leader; Rodrigo Botter Maio & Jazz via brasil und Othella Dallas Band als sideman.

 

Jazzpiano-Lehrer an der Acdemy of Contemporary Music in Zürich ( bis 2001 ) sowie an der Musikschule und Konsewrvatorium Schaffhausen ( seit 1998 ).

 

Christoph Sprenger

 

Studium an der Jazzschule St. Gallen und am Konservatorium Zürich. Unterricht und workshops bei Yoan Goaliav, David Liebmann, Charlie Banacos, Niels-Henning Orsted Pedersen, Rufus Reid, Jerry Bergonzi, Hal Crook.

 

Regelmässige Mitarbeit bei Jochen Baldes Quartett, Vier Bassgeigen, Slidestream, Nautilus, Moon Moods, Ensemble „Art Blakey“, Christoph Grab Quartett.

 

Unterrichtstätigkeit am Konservatorium Jazz und Klassik, Zürich

 

Andreas Schmid

 

Studium an der der Berklee College of music in Boston und an der Jazzschule und Konservatorium Zürich.

 

Musikalische Aktivitäten: Buffo ( Jazz ), Motek ( nu-Jazz ), Daisy und Ducks ( vocal-Jazz )

SEDA ( Soul—Funk ), Tonic ( Jazz )

 

Unterrichtstätigkeit: Prova Winterthur und Wiam ( Jazzschule Winterthur ).

 

 

 

 

 

Silvestri

Plakat