Panjam

Samstag 7. Februar  2004, 16.00 h
Rest. Affenkasten, Saal 1. Stock, Vordere Vorstadt 15, Aarau

Platzreservierung: Tel.: 062 842 34 84


Claudio Pini, double pan

Gabriele Comeglio, ss, ts

Andrea Cassaro, b

Mario Rusca, p

Alex Bally, dr

 

 

 

 

Der im Tessin wohnhafte Drummer Alex Bally stammt aus Schönenwerd (wie man vermuten könnte). Immer wieder sorgt er für Überraschung in der Musikszene, insbesondere durch seine speziellen sounds, diesmal aufgrund der besonderen instrumentalen Besetzung mit Panspieler sowie der originellen musikalischen Thematik.

Die doublepans ( im Musikerjargon verwendete Bezeichnung für steeldrums ) werden von Claudio Pini auf meisterhafte Art gespielt. Zusammen mit dem Tenorsaxofon von Gabriele Comeglio sorgt dies für ein besonderes Klangerlebnis. Die neue Generation temperiert gestimmter pans etablierte sich in der Jazzmusik erstmals vor 25 Jahren, und wurde durch Musiker wie Andy Narell und Ottello Molineux ( Panspieler in der band von Monti Alexander ) international bekannt gemacht. Claudio Pini gehört zu der jungen Generation Schweizer Jazzmusiker die das notwendige Rüstzeug besitzen, um sich in virtuoser Weise auf diesem exotischen Instrument auszudrücken.

Gabriele Comeglio, Andrea Cassaro und Mario Rusca sind hochgeschätzte Profimusiker aus Italien. Sie sind unter anderem auch bei der Milano Jazz Community dabei.

Plakat