Renata Friederich – Roberto Bossard Quartett

Samstag 30. November   2002, 16.00 h
Bistro Raffinesse, Rest. Affenkasten, Vordere Vorstadt 15, Aarau

Platzreservierung: Tel.: 062 842 34 84


Renata Friederich, voc
Roberto Bossard, g
Hämi Hämmerli, b
Dominik Burkhalter, dr





Nach langjährigen Arbeiten mit Pianobegleitung in verschiedenen Projekten, kehrt die aarauer Sängerin Renata Friederich zurück zum Dialoge mit der Gitarre. Dafür konnte sie den bekannten Jazzgitarristen Roberto Bossard gewinnen. Die dunkle, volle Stimme von Renata Friederich ergänzt sich aufs Beste mit dem einfühlsamen, swingenden Spiel dieses erfahrenen Gitarristen. Vervollständigt wird das Quartett von einer eingespielten Rhythm section, die man als very hot bezeichnen muss: Dem vielseitigen Bassisten Hämi Hämmerli und den quirligen Schlagzeuger Dominik Burkhalter. Das Repertoire besteht aus neu-arrangierten Jazzstandards und Eigenkompositionen. Als besondere Leckerbissen werden spezielle Arrangements in Duo- und Trio- besetzung vorgetragen

 zum Anfang




Renata Friederich